top of page

Eckschutz für chirurgische Schalen

  • Verhindert Löcher, Risse oder Risse in den Ecken der eingewickelten OP-Schalen
  • Offenzelliger Schaum bildet eine weiche Barriere, um die Sterilisationsfolie vor scharfen Ecken zu schützen
  • Beseitigen Sie unnötige Kosten, die durch kontaminierte chirurgische Schalen entstehen. Die durchschnittliche Einsparung beträgt 40 USD pro kontaminiertem Tablett
  • Kein doppeltes Einwickeln von Tabletts mehr
  • Kosteneffiziente Lösung

VERWENDUNGSZWECK:

Einweg-Tray-Corner-Protektoren sind zur Verwendung mit chirurgischen Trays vorgesehen, um das Aufreißen der Sterilisationsverpackung zu verhindern und die Ecken der Trays vor Beschädigungen zu schützen.

GEBRAUCHSANWEISUNG:

Die Eckschutzvorrichtungen müssen vor dem Gebrauch nicht gereinigt oder desinfiziert werden.

1. Platzieren Sie die Eckenschützer an den oberen und unteren Ecken des Tabletts, bevor Sie sie mit Sterilisationsfolie umwickeln. Wickeln Sie das Fach nach dem Einsetzen gemäß den Standardverpackungsverfahren ein.

2. Die Eckenschützer können gemäß den unten angegebenen Parametern sterilisiert werden. Der Eckenschutz und die Schalenoberfläche unter dem Eckenschutz sind steril.

3. Die Eckschutzvorrichtungen sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt und sollten nach Gebrauch entsorgt werden. Es gibt keine speziellen Entsorgungsanweisungen.

Retikulierte Eckschoner für chirurgische Schalen (4er-Set)

Farbe
  • MATERIAL geschlossenzelliger Polyurethanether
    ABMESSUNGEN 6 * 6 * 1,25 "und 6" x 6 "x 1 5/8"
    GEWICHT um 12g
  • Angemessener Sterilisatorkontakt tritt sowohl auf der Oberfläche der Eckschutzvorrichtungen als auch auf der Schalenoberfläche unter den Eckschutzvorrichtungen auf:

    Zyklustyp

    Temperatur

    Mindestzeit–

    Voller Zyklus

    Vorvakuum

    132 ° C.

    (270 ° F)

    4 Minuten

    Schwere

    121 ° C.

    (250 ° F)

    30 Minuten

Neuankömmling